Weniger ist mehr – 5 Dinge die Du in den Ferien NICHT brauchst *German Content


Details: 

T-shirt: Anine Bing
Hose: Zara
Reisetasche: Ähnliches hier

 

Weniger ist mehr – 5 Dinge die Du in den Ferien NICHT brauchst *German Content

#1 Doppeltes

Auf den ersten Blick mag dieser Tip ein wenig einfallslos klingen, aber vor allem wir Frauen verfallen dieser Versuchung leider viel zu oft. Mindestens zwei, wenn nicht drei Jeans schaffen es immer ins Gepäck, dazu Schuhe für jeden Anlass in jeder Farbe und natürlich mehrere Handtaschen, denn man will ja nicht jeden Tag den selben Look tragen. Schlussendlich endet eine Vielzahl einzelner Outfits im Koffer, die sich in keinem Kleidungsstück gleichen. Vorteil, man sieht auf jedem Foto, das man für Freunde und Familie später auf Instagram hochladen möchte, anders aus. Nachteil, der Koffer ist schon bei der Hinreise so voll, dass man gar nichts mehr shoppen kann.

#2 Hygieneartikel

Unsere Lieblings-Hygienieartikel kaufen viele von uns in möglichst grossen Flaschen, zumindest ich mache das so, denn so spare ich überall ein wenig ein. Naja, und wie viele andere auch, will ich natürlich alles “Nötige” für Gesicht, Körper und Haare einpacken und auf nichts verzichten. Wer aber nicht in einem Hostel oder in einer Mietwohnung unterkommt, kann sich eigentlich das Meiste davon sparen. Zweimal im Jahr können die Haare auch mal ohne ihr Lieblingsshampoo auskommen, oder nicht? Ich bin schon einige Male lang verreist und mein Hygienebeutel begrenzt sich mittlerweile auf Zahnbürste und Zahnpaste, Sonnecrème, Mascara, Rouge, BB Crème und natürlich meine lieblings-Lippenpomade.

#3 Schmuck

Ich liebe Schmuck, vor allem im Sommer. Golden, Silber und am besten noch ein paar Arm- und Fussbändchen für den Strand. Ich kann es selbst kaum glauben, aber früher habe ich tatsächlich einen eigenen Schmuckbeutel miteingepackt. Doch mehr als den Schmuck, den man auf der Reise trägt, brauch man doch kaum? Am Strand wird sowieso alles seinen Glanz verlieren und teuren Schmuck sollte man deshalb lieber Daheim lassen. Ausserdem verfangen sich die ganzen Ketten doch nur. Also, Lieblingsschmuck lieber gleich auf der Reise anziehen und den Rest Zuhause lassen!

#4 Arbeit / Laptop / Sportsachen

Ferien sind Ferien! Wer nicht länger als 2 Wochen verreist braucht doch keine Arbeit oder Sportsachen mitzunehmen. Wer trotzdem fit bleiben möchte, kann am Strand ein paar Yoga-Übungen machen oder schwimmen gehen. So spart man sich Laufschuhe, Socken und Sportkleidung. Zum Thema Arbeit sage ich nur, wozu Ferien wenn die Arbeit mitkommt?

#5 Zeitvertreibung / Spiele / Bücher & Sonstiges

Was Packen anbelangt, bin Ich echt ein absoluter Minimalist geworden. Ich geize mittlerweile wirklich mit jedem Quadratzentimeter, auch wenn es um meine Kamerautensilien geht. Brauche ich wirklich 3 Fotoapparate auf meiner Reise? Nein, das Iphone reicht eigentlich schon aus. Werde ich überhaupt die Zeit dazu haben, 4 Bücher zu lesen? Nö, ich lasse mich sowieso lieber von der neuen Umgebung inspirieren (Bücherwürmern sollten sich ein Kindle anschaffen, wenn sie das denn nicht schon längst getan haben). Und zu guter Letzt, auch Spiele muss man nicht in die Ferien mitnehmen, denn es gibt genug Spiele, die man auch ohne Spielbretter oder andere Utensilien spielen kann. Stadt-Land-Fluss zum Beispiel?

PS: Mehr Tips & Tricks rund ums Thema Packen findet Ihr hier auf Zalando – Ein ganz toller Guide mit hilfreichen Infos, unter anderem, was denn nun doch in den Koffer soll!

*In liebevoller Zusammenarbeit mit Zalando Schweiz

 

Leyla

Zurich based fashion and lifestyle blogger.

Tell me what you think:

About Leyla

Lisa Leyla Yerebakan

Lisa Leyla Yerebakan

Fashion and Lifestyle Blogger from Zurich.

More on Instagram

savouring those last few days at the famous #kaputasbeach - let's pretend this vacay never ends ⚓️
another beautiful door in kastellorizo 😻
summer nights in my new @aninebing dress 😻 #aninebingaroundtheworld
pool diva 💆🏻
#kastellorizo - one of the cutest islands i've been to so far, just across from kas in turkey. strategically so important to greece that they actually pay salaries for people to live here... can i be one of those lucky humans please?!
#thepoolside
▪️▫️
greece!
my face when i realize it's our last day on the boat ⚓️

Subscribe to Blog via Email

In case you are not a big fan of Instagram, subscribe to this blog and receive notifications of new posts via email!

Join 145 other subscribers